fbpx

Wir in der Presse

Informationen zu KAGIS aus erster Hand. Alle aktuellen Pressemeldungen und Presseartikel finden Sie hier.

2019

“ So habe sich Warecka nach Alternativen umgeschaut – und schließlich den Entschluss gefasst, unter dem Name Kagis selbst GIS-freie Geräte anzubieten. Nach einem Pilotversuch gehe man nun erstmals breiter in den Markt.“…

“ Genau auf diese Zielgruppe zielt die heimische Firma Kagis (Mundart für „Keine GIS“) ab. Diese hat sich heuer mit GHiQ einen neuen Hersteller als Partner ins Boot geholt und bietet nun smarte GIS-freie Fernseher an.“…

“ Diese Alternative macht sich auch der Anbieter Kagis zunutze und bietet gemeinsam mit CHiQ smarte Fernseher ohne Tuner an. Momentan ist nur ein 55″ 4K HDR Gerät im Sortiment. Kagis kündigt für 2020 ein kleineres 43″ Modell an.“….

„Kagis“ bringt nun aber neue TV-Modelle in den Größen 43 und 55 Zoll nach Österreich, auf denen Android TV mit Apps wie Netflix, Amazon Prime und YouTube bereits vorinstalliert ist und zudem Android TV Apps über den integrierten Playstore installiert werden können.“….

„Mittlerweile bieten Elektronikhändler wie Saturn und Mediamarkt in ihren Onlineshops sogar eine eigene Unterkategorie für GIS-befreite Fernseher an. Bekannte Anbieter sind etwa NoGis, Swedx, Iiyama und Kagis.“….

2018

„Der Markt für GIS-freie Fernseher ist in Österreich recht überschaubar. Lediglich zwei Anbieter gibt es, die Geräte ohne TV-Tuner verkaufen. Der Österreicher Stefan Warecka will gemeinsam mit Thomas Fleckl den Markt aufrütteln. Und das mit ersten Erfolgen.“….

„Bisher boten zwei Unternehmen Fernseher in Österreich an, für die keine Rundfunkgebühr nötig ist. Nun lässt ein dritter Anbieter die Preis purzeln.“….

Für Warteliste Anmelden Wir informieren Sie sobald das Produkt wieder lagernd ist.
Email Anzahl Wir teilen ihre E-Mail Adresse mit niemandem.