Optimale Bildeinstellungen für ihren KAGIS TV mit HDR und Dolby Vision.

Viele Kunden haben uns nach den optimalen Einstellungen für HDR gefragt und dabei ist uns aufgefallen dass oft die falschen Einstellungen für Filme gewählt werden. Dies führt oft zu einem zu hellen Bild oder störenden hellen Balken am Rand. Dem kann jedoch mit den richtigen Bildeinstellungen entgegengewirkt werden.

Unsere Fernseher unterstützen HDR10, Dolby Vision und HLG. Wenn eine Serie in HDR angesehen wird, so sollten die Displayeinstellungen zu der Serie und dem Umgebungslicht passen. Zu helle HDR Einstellungen in dunklen Räumen können zu störenden hellen Spots führen, daher sollten die HDR-Einstellungen und Gamma Einstellungen überprüft werden.

Wenn Dolby Vision aktiv ist, dann wird die Stärke der Hintergrundbeleuchtung vom TV Gerät gesteuert um optimale HDR-Ergebnisse zu erzielen. Jedoch können noch Werte wie Helligkeit, Farbsättigung und Gamma vom Benutzer eingestellt werden. Man erkennt ganz einfach dass Dolby-Vision-HDR  aktiv ist an der Dolby Vision Benachrichtigung im rechten oberen Rand wenn ein Film oder eine Serie beginnt.

Um die Bildeinstellungen aufzurufen, müssen Sie das Zahnrad auf der Fernbedienung drücken. Dieses befindet sich links oberhalb des Runden Mittelknopfes. Hier wählen Sie bitte “Bild” um zu den Bildeinstellungen zu gelangen.

Innerhalb dieser Einstellungen gibt es sogenannte vordefinierte Einstellungen. Hier können Sie je nach belieben vordefinierte Bildeinstellungen auswählen. Wenn z.B Energiesparmodus gewählt ist, so wird die Hintergrundbeleuchtung des Fernsehers gedimmt um Energie zu sparen. Innerhalb dieser Einstellungen ist auch der Spielemodus zu finden, welcher die Bildeinstellungen für Spiele optimiert und die Latenz verringert.

Neben diesen Voreinstellungen gibt es auch sehr viele individuelle Einstellmöglichkeiten um das Bild an Ihre Umgebung und Vorlieben anzupassen. Sollten zu Helle Szenen in dunklen Räumen auftreten, so sollte die Hintergrundbeleuchtung des TV’s reduziert werden. Für das Feintuning kann auch die Helligkeit reduziert werden. Wir empfehlen normalerweise 75-80% Hintergrundbeleuchtung und 40-47% Helligkeit um gute Schwarzwerte zu erzielen. Dies variiert natürlich je nach TV und Umgebung.

Die anderen Werte wie Kontrast, Sättigung, HUE und Schärfe können Sie je nach eigenem Ermessen einstellen und das Bild an ihre Vorstellungen anpassen.

Sollten Sie Dolby Vision inhalte konsumieren, so kann zwischen 2 Dolby Vision Modis umgeschalten werden. Dolby Vision Hell, für höhere Helligkeit oder Dolby Vision Dunkel, für bessere Schwarzwerte. Wenn sehr dunkle Filme oder Serien wie z.B Horrorfilme angesehen werden, so sollte Dolby Vision Dunkel ausgewählt werden da sonst die Szenen zu Hell dargestellt werden und die Schwarzwerte dann eher ins Graue gehen.

Bei unseren Fernsehern können Sie den Gamma-Wert manuell einstellen. Hierbei sind Displays grundsätzlich auf den Wert 2,2 kalibriert. Es gibt auch alternative Gamma-Werte, welche im Menü Gamma angezeigt werden. Wird hierbei Dunkel oder Hell ausgewählt, dann zeigt der TV entweder im dunklen oder im hellen Bereich mehr Details an. Abhängig vom Inhalt sehen Sie in einem Bereich mehr Helligkeitsunterschiede, wenn Sie den Wert verändern. 

Ähnlich verhält es sich mit dem Weißabgleich. Diese lässt sich in Abstufungen von „Kalt“ über „Mittel“ bis „Warm“ auswählen. Probieren Sie die Optionen grundsätzlich bei typischen Lichtverhältnissen aus.

Wir möchen hier kurz falsche Einstellungen mit richtigen Einstellungen vergleichen um die Auswirkungen von falschen Einstellungen zu verdeutlichen. Sollten Sie mit Ihrem Bild unzufrieden sein, so bitten wir die Einstellungen erstmals zu kontrollieren und gegebenfalls anzupassen. Bei Fragen stehen wir sehr gerne zur Seite.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.