fbpx
News

KAGIS Smart TV mit Android TV 9 – Alle Informationen

Fernsehen ohne GIS? So funktioniert es!
Alle Informationen zu unseren Panels - KAGIS 4K HDR

Related Posts

4 Comments

  1. Antworten

    Beatrice Held

    15. September 2019

    Hallo, sehr interessant der Artikel. ☺ Für mich ist solch ein Fernseher Neuland, aber bin sehr gespannt darauf. Werde mir also selbst ein Weihnachtsgeachenk damit machen. Sind gewisse Apps schon vorinstalliert? Ich kann alle Apps die ich möchte installieren. Muss ich übers Internet eine gewisse Geschwindigkeit haben? Habe mich für die Abholung in einem Ihrer partnerhändler entschieden. Bekomme ich hierzu auch informationenoder ist das nur ein abholshop? Wenn ich mir die Fernseher vor Ort ansehen möchte, müsste ich in Ihren Shop kommen oder? Vielen Dank für die Bemühungen und Antworten. Mfg. Beatrice Held ☺

  2. Antworten

    kagisadmin

    15. September 2019

    Hallo Beatrice,

    Ja wir haben die beliebtesten Streamingdienste schon vorinstalliert. Eine Liste kommt bald online 🙂 Dann ganz einfach wie am Handy im Store die apps laden die du gerne benutzt. Die Info kommt natürlich, Partnershops planen wir mindestens 2 in Wien, Standorte geben wir so bald wie möglich bekannt. Werden Abholshops aber vermutlich stellen die Händler das Modell auch selber aus.

    Für HD werden mindestens 3,5 MBit/s (Amazon) bzw. 5 (Netflix) und 6 MBit/s (Maxdome) gefordert. Einen echten Sprung machen die noch raren 4K-Angebote. Amazon veranschlagt 15 MBit/s, bei Netflix muss man 25 MBit/s über die DSL-Leitung kriegen.

    LG
    Stefan

  3. Antworten

    Adrian

    15. September 2019

    Sehr guter Beitrag, beantwortet viele Fragen. Ein sehr wichtiger Punkt wurde nicht angesprochen und zwar, wie sieht es mit den Firmware/Android-Updates aus? Die Lebensdauer für einen Fernseher wird ja auf 5-8 Jahre geschätzt (10 Jahre sind meiner Meinung nach eher unrealistisch) und jedes Jahr kommt eine komplett neue Android Version heraus. Wie man weiß erhalten ja auch nicht alle Smartphones die neuesten Android-Updates sondern nur gewisse High-End Modelle, bei einigen preiswerteren Modellen ist nach ein paar Jahren sogar aus mit den Updates. Wie sieht es in dieser Hinsicht mit den Updates für den Kagis 55 aus? Für die Antwort danke ich vielmals im Voraus. MfG Adrian

  4. Antworten

    kagisadmin

    16. September 2019

    Hallo Adrian,

    Laut CHiQ werden die Geräte 3 Jahre mit Featureupdates versorgt. Security patches natürlich länger. Aufgrund der Schnelllebigkeit der Geräte macht es bei den meisten Herstellern natürlich keinen Sinn die alten Geräte ewig lang mit Updates zu versorgen, da ja auch ein update nicht unbedingt heißt, dass es dann besser funktioniert. Bei Android TV ist der Zyklus viel langsamer als bei Android am Smartphone. Selbst High-End Fernseher hängen bei Android TV oft hinterher. Wir starten jetzt mit Android 9 und updates werden sobald Google jene freigibt, von ChiQ getestet und dann auf die Fernseher über den OTA Server gepusht.

    Wir bemühen uns Updates so lange wie es das Produkt möglich macht anzubieten, aber bei über 5 Jahren da müssen wir realistisch bleiben und da werden keine Updates mehr kommen. Dies wäre nur möglich wenn die Android Updates direkt von Google kommen würden und kein Hersteller Approval / Test nötig wäre. In etwa wie bei Android One auf Smartphones, jedoch hängt hier der TV Markt noch hinterher.

    Geben Sie einen Kommentar ab

    Für Warteliste Anmelden Wir informieren Sie sobald das Produkt wieder lagernd ist.
    Email Anzahl Wir teilen ihre E-Mail Adresse mit niemandem.