Wer muss GIS bezahlen?

Jeder Haushalt der über empfangsbereite oder „mit vertretbarem Aufwand“ empfangsbereit machbare Rundfunk-Endgeräte besitzt. Es gibt zwei Gebührenstufen: nur Radio, und Radio plus TV. Die genaue Gebühr variiert nach Bundesland und kann in der Übersicht der GIS abgefragt werden.

Was ist ein Rundfunk-Empfangsgerät (REG)?

Fernseher und Radios. Computer und Internet fallen nicht unter REG. TV-Sticks sind nach aktueller Rechtslage als REG zu werten wenn sie an Stand-PCs angeschlossen werden (jedoch nicht an Laptops, da mobile Geräte … ja, das macht keinen Sinn).

Nicht um REG handelt es sich natürlich auch bei Geräten ohne Tuner (Wie unseren KAGIS IPTV), also zum Beispiel Public-Viewing-Displays, Computer-Monitore, Projektoren etc., oder natürlich reine HiFi-Verstärker, PC-Boxen, etc.

Warum ist ein KAGIS Fernseher GIS befreit ?

Unsere KAGIS IPTVs besitzen keinen integrierten Tuner und sind somit wie ein Public Viewing Display zu sehen. Dennoch können dank integriertem Smart OS viele Streamingdienste genutzt werden oder externe Empfänger angeschlossen werden.

Kann ich meine eigene Streamingbox anstecken?

Klar! Es können alle Geräte welche über einen HDMI-Anschluss verfügen an den KAGIS IPTV angeschlossen werden. Somit steht einer Verwendung von Spielekonsolen, Computer, Blu-Ray-Player, DVD-Player, Fire TV, Streaming Stick und vielen mehr nichts mehr im Weg.

Von welcher Marke sind KAGIS IPTVs ?

Unsere TV werden von dem Hersteller Changhong produziert und tragen den Markennamen CHIQ. Somit können wir die Beste Qualität liefern und müssen nicht auf Monitore zurückgreifen. Qualität ist uns ein sehr großes Anliegen, und für unsere Kunden ist nur das Beste gut genug. Hier können Sie mehr über unsere TVs erfahren: KAGIS-TV

Warum seid ihr so günstig ?

Unsere KAGIS IPTVs werden in China in sehr großem Mengen produziert. Durch die hohen Volumen bekommen wir gute Preise und können mit großen TV-Herstellern mithalten. Weiters werden unsere Geräte von einem der größten namenhaften TV Hersteller der Welt produziert.

Gibt es auch andere Größen oder Modelle ?

Momentan führen wir nur die Modelle welche im Shop gelistet sind, dennoch planen wir unser Sortiment ständig zu erweitern insofern auch genug Kundennachfrage besteht.

Ich zahle bereits GIS, kann ich mich nach dem Kauf eines KAGIS IPTV von der GIS abmelden ?

Wenn du sonst kein Empfangsgerät (TV mit Tuner) zuhause hast und kein Radio betreibst, kannst du dich komplett von der GIS abmelden.  Wenn du jedoch noch ein herkömmliches Radiogerät betreibst, kannst du dich auch nur vom Fernsehentgelt befreien lassen, das Radioentgelt muss weitergezahlt werden. Autoradios, Smartphones und Internetradios zählen nicht zu den gebührenpflichtigen Empfangsgeräten.

Muss ich die Gebühr bezahlen, wenn ich über meinen KAGIS IPTV Radio oder Fernsehen empfange?

Laut Verwaltungsgerichtshof ist ein Monitor / PC oder in unserem Fall ein Smarter Monitor ,ein gebührenpflichtiges Rundfunkempfangsgerät, wenn mittels Rundfunktechnologien Rundfunkprogramme empfangen werden können  (TV- oder Radiokarte, DVB-T-Modul). Bloß Computer, Streaminggerät + Monitor und Internetanschluss sind demnach kein Grund um GIS-Gebühren zu zahlen!

Wann darf die GIS kontrollieren?

GIS Kundenberater dürfen wochentags zwischen 8.00 und 21.00 Uhr, am Samstag zwischen 9.00 und 17.00 Uhr Besuche durchführen, nicht an Sonn- und Feiertagen. Solltet ihr unangenehmen Besuch bekommen, einfach sagen ihr habt ein KAGIS Gerät ohne Tuner, eine Bestätigung liegt dem Gerät bei.

Darf der Mitarbeiter in meiner Wohnung nach einem Fernseher suchen?

Nein. Außer du lässt den GIS-Mitarbeiter selbst herein. Ohne deine Einladung dürfen Mitarbeiter niemals deine Wohnung betreten. Im Gegensatz dazu bist du aber auskunftspflichtig! Zeige einfach unsere Bestätigung vom Kauf deines KAGIS IPTV und spare dir die GIS Gebühr.

Für Warteliste Anmelden Wir informieren Sie sobald das Produkt wieder lagernd ist.
Email Anzahl Wir teilen ihre E-Mail Adresse mit niemandem.