Anleitung für Softwareupdates auf eurem KAGIS-TV

KAGIS-TV Softwareupdate

Bei der verlinkten Software handelt es sich um die Standardsoftware unserer Kagis-TVs. In seltenen Fällen kann es notwendig sein das die Standardsoftware eures Kagis-TVs durch Neuinstallation reinitialisiert werden muss.

Für die Neuinstallation folgt bitte der untenstehenden Anleitung:

• Besuchen Sie hierzu unsere Webseite Changhong Firmware Suche
• Geben Sie Ihre Seriennummer in das ausgewiesene Feld ein
• Laden Sie sich die DATEI „upgrade_no_tvcertificate_no_tvconfig.zip“ herunter
• Entpacken Sie das Archiv (Hilfe: Kure Erläuterung wie man Dateien entpackt )
• Kopieren Sie die Datei „upgrade_no_tvcertificate_no_tvconfig.pkg“ auf einen leeren USB Stick (Format: USB 3.0; FAT32; min. 2GB) (Hilfe: Kurze Erläuterung wie man USBs formatiert )
• Trennen Sie das Fernsehgerät vom STROMNETZ
• Stecken Sie den USB Stick an einen der USB Steckplätze ein
• Verbinden Sie das Fernsehgerät mit dem STROMNETZ, warten Sie ..
• Das Update wird durchgeführt, schalten Sie das Gerät NICHT aus oder trennen Sie dieses NICHT vom STROM
• Das Gerät schalten sich selbständig ein
• Warten Sie bis der Update Prozess beendet wurde.
• Stecken Sie den USB Stick wieder ab!

Share this post

Comments (4)

  • stacherl Gottfried Reply

    Wo und wer macht das kagis mondul

    Besitze tv samsung ue 55h6740 3d 600 Herz 2x teile Turner 2xci

    Möchte gis kosten meiden. Was kostet der Einbau des mondul

    Mit freundlichen Grüßen
    Gottfried Stacherl

    11. März 2020 at 10:36
    • KAGIS Reply

      Sehr geehrter Herr Stacherl,

      Es handelt sich hierbei um fertige Fernseher ohne Tuner. Es gibt kein “Kagismodul”. Sie müssten da ihren fernseher ersetzen gegen einen KAGIS TV.

      mfG
      Warecka Stefan

      11. März 2020 at 12:25
  • Max Reply

    Kann ich nicht normal Updates über den Google Store machen?

    15. März 2020 at 22:35
    • KAGIS Reply

      kommt mit dem ersten OTA Update. Momentan ist das die Methode um die Fabriksseitige Software neu zu installieren oder wenn das OTA aus irgendwelchen Gründen nicht funktionieren sollte.

      16. März 2020 at 10:08

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.